Robert Karow (Mark Waschke) bleibt auch nichts erspart. Nicht genug damit, dass seine Kollegin Nina Rubin (Meret Becker) im letzten Berlin-“Tatort”, “Das Mädchen, das allein nach Haus geht”, ausgestrahlt am 22. Mai, erschossen wurde. Seither muss der Kriminalbeamte allein ermitteln.In seiner ersten Solo-Folge, “Das Opfer”, wird er schon wieder mit dem Tod eines ihm nahe stehenden Menschen konfront…



Quelle Link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

20 − 3 =