Frankfurt/Main.

Am letzten Börsentag vor dem Weihnachtsfest ist am deutschen Aktienmarkt Ruhe eingekehrt. In der letzten Handelsstunde nahm der Dax am Freitag noch einmal etwas Fahrt auf und schloss 0,19 Prozent höher bei 13.940,93 Punkten. Zuvor hatten Inflationsdaten aus den USA für Ausschläge in beide Richtungen gesorgt. Die Bilanz einer schwankungsfreudigen Woche rund um die Marke von 14.000 Punkten fällt leicht positiv aus.

Der MDax ging am Freitag mit einem Gewinn von 0,57 Prozent auf 25.248,11 Punkte in das lange Weihnachtswochenende. (dpa)



Quelle Link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

9 + fünf =