Jetzt erklären schon Neubürger mit türkischem Migrationshintergrund die überdeutlich zu sehende Wahrheit hinter den Demos „gegen Rechts“. Der junge Mann spricht von Heuchlerei und „dämonisierten Teilnehmern“. Die Leute, die hier „gegen Rechts“ protestieren, hätten ihn kurz zuvor noch schief angesehen, weil er Türke ist. Er fragt: „was macht ihr hier eigentlich“.

Das bezeichnende Video dauert etwa eine Minute. Der nicht namentlich genannte junge türkischstämmige Herr spricht besseres Deutsch als so mancher „Biodeutsche“ – und hat wohl auch mehr Scharf- und Weitblick als viele Menschen in diesem Land.

Er entlarvt die Doppelmoral der bestellten Demoteilnehmer mit wenigen Worten. Besonders wundert er sich darüber, dass eben diese Menschen, die ihn gerade erst schief angesehen haben, „gegen Rechts“ zu demonstrieren vorgeben, während er von angeblichen „Nazis“ gerade gratis eine Tomatensuppe angeboten bekam. Weshalb diese als „Nazis“ gelten würden, kann er sich nicht erklären.

Recht aufschlussreich ist auch dieser Demo-Bericht von Julian Adrat:





Source Link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert