Ist alles, was man uns erzählt hat, eine große Lüge? Die Antwort scheint ein klares Ja zu sein.

Zwar wird der Öffentlichkeit immer wieder gesagt, sie solle die Sonne meiden, um Hautkrebs vorzubeugen, doch was dabei verschwiegen wird, ist, dass Sonnenlicht der wohl wichtigste Nährstoff für den menschlichen Körper ist.

Und siehe da: Der Verzicht auf Sonnenlicht kann das Risiko, vorzeitig zu sterben, verdoppeln und erhöht auch das Risiko für alle anderen Krebsarten.

Außerdem ist Sonnenlicht

  • wichtig für die geistige Gesundheit
  • senkt das Brustkrebsrisiko
  • ist wichtig für die Herz-Kreislauf-Gesundheit
  • erhöht die Lebenserwartung
  • stimuliert die Produktion von Vitamin D
  • ist wichtig für die Funktion des Immunsystems

Warum also die ganze Panikmache? Die Antwort scheint zu lauten: „Folge dem Geld“.

Ein Arzt aus dem Mittleren Westen schreibt: (Artikel hier komplett in Deutsch)

„Es wurde eine bemerkenswert ausgeklügelte PR-Kampagne gestartet, um die Gesellschaft zugunsten der [Dermatologie-] Industrie zu verändern“.

Die Dämonisierung der Sonne ermöglichte es den Dermatologen, sich selbst als Helden darzustellen und so viel Angst vor der Sonne wie möglich zu schüren – zumal die psychologische Investition, die sie durch das ständige Auftragen von Sonnenschutzmitteln tätigen mussten, die Wahrscheinlichkeit erhöhte, dass sie ihren Dermatologen aufsuchten.“

Zudem hat die Angstkampagne vor Hautkrebs „einen riesigen Vertriebstrichter geschaffen, indem eine große Anzahl routinemäßiger Ganzkörperuntersuchungen bei ansonsten gesunden Menschen durchgeführt werden darf. Dadurch entsteht ein enormer Pool potenzieller Krebserkrankungen, die biopsiert oder entfernt werden können.“

Der Krieg gegen das Sonnenlicht ermöglichte es ihnen schließlich, „die von der medizinischen Industrie vermarktete Angst vor Krebs zu nutzen, um zu rechtfertigen, dass sie viel Geld für etwas Fragwürdiges zur Krebsvorbeugung verlangen und jeder Patient sofort zustimmt, wenn er das gefürchtete ‚K‘-Wort hört“.

Da haben Sie es. Jetzt verstehen Sie, warum man Ihnen Angst vor der Sonne machen will.





Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert