Dr David Martin: “Sie haben ihr Pulver verschossen. Sie wollten sicherstellen, dass wir Impfpässe bekommen, sie wollten sicherstellen, dass die Weltgesundheitsorganisation alle unsere bürgerlichen Freiheiten für den Rest der Zeit außer Kraft setzen kann…

Aber: Das Weltwirtschaftsforum ist gescheitert. Klaus Schwab ist müde und tritt nun zurück. Sie wissen alle, dass sie gescheitert sind.

Melinda Gates hat bemerkt, dass die Gates Foundation in Wirklichkeit ein riesiger Schleier ist, der nur dazu dient/e, die kartellrechtlichen Monopolverbrechen zu verdecken, die ihr Mann begangen hat, als sich Janet Reno mit Microsoft geeinigt hat

Wir wissen, dass das Establishment, das Weltwirtschaftsforum, die Bill und Melinda Gates Stiftung… wir wissen, dass diese Organisationen dachten, sie könnten uns über den Tisch ziehen. Sie dachten, dass wir aufhören würden, Beiträge zu teilen, wenn sie jeden Beitrag mit Faktencheckern versehen würden [um ihn zu diskreditieren]. Sie dachten, dass wir dann, wenn sie Leute “canceln”, wir diesen Leuten nicht mehr glauben. Sie dachten, wenn sie uns aus den Mainstream-Medien fernhalten, könnten Sie unsere Stimmen unterdrücken, und unhörbar machen.

Aber die schlechte Nachricht für sie ist, dass wir weiter gehört werden.

Was sind einfache Dinge, die Sie einfach tun können [damit das so bleibt]?

Unterstützen Sie die alternativen Plattformen, die es ermöglichen, die Stimmen, [die Gates und andere unterdrücken wollen] zu hören. Stellen Sie sicher, dass Sie über diese Dinge reden, wenn Sie in Erwägung ziehen an Parteien zu spenden, wenn Sie sich politisch engagieren wollen, wenn Sie in Erwägung ziehen, eine Kandidatur zu unterstützen, von der Schulbehörde bis zu einem Stadtrat, zu einem Bezirksrat, zu einem Sitz im Kongress, zu einem Senator, zu einem Präsidenten. Vergewissern Sie sich in jedem einzelnen Moment, dass diese Leute wissen, dass wir, das Volk, die Macht haben. Wir haben die Macht, die Richtung zu ändern, in die wir uns bewegen. Wir haben die Macht, dafür zu sorgen, dass die Leute, die gehandelt haben, weil sie sicher sein konnten, nicht bestraft zu werden, diese Sicherheit nicht mehr haben können.





Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert