Auf dem Spiel stehen derzeit nicht nur unser Geld und unsere Ersparnisse. Auch das soziale Zusammenleben sowie der innere und äußere Frieden sind akut gefährdet, weil die Menschen in Masse das Vertrauen in ihr Geld und ihre politische und geldpolitische Führung verlieren.

Da der allgemeine Vertrauensverlust sich nahezu in allen wichtigen Bereichen des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens zeigt, ist das Geld besonders gefährdet, weil es in alle diese Bereiche hineinragt und sie miteinander verbindet. Es könnte damit leicht zu einem Katalysator werden, der die aufgestaute Unzufriedenheit in einer dynamischen Reaktion entladen lässt.

Vordergründig reden wir „nur“ über unser Finanzsystem. Doch dieses gilt es nicht losgelöst vom Rest der Welt zu betrachten. Eine Reform des Finanzsystems ist ohne eine gleichzeitige Reformierung der wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Eliten kaum möglich.

Gold und Silber sind eine gute Absicherung für den Tag X

Ob diese jedoch bereit sein werden, über ihren Schatten zu springen und erkannte Missstände aktiv zu beseitigen, wird eine ebenso spannende Frage sein wie jene, mit welchem Geld wir bezahlen werden, wenn das heutige Papiergeld eines Tages von niemandem mehr akzeptiert wird.

Auf diesen Tag sollte sich jeder von uns vorbereiten. Er mag früher kommen oder später, aber die hohen Schulden, die Staaten, Unternehmen und Privathaushalte in den vergangenen Jahrzehnten angehäuft haben, werden zwangsläufig dazu führen, dass das bittere Ende unvermeidlich ist.

Wann dieser Tag kommt, wissen wir nicht. Wenn er allerdings da ist, werden sich all die Menschen freuen, die einen großen Teil ihrer Ersparnisse in Vermögenswerten angelegt haben, die keinen Forderungscharakter haben und damit nicht ausfallen können. Gold und Silber werden zu diesen Vermögenswerten gehören. Das macht sie so attraktiv und über die Zeiten hinweg beständig.





Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert