Es war eine der Überraschungen des “Tatort”-Universums im vergangenen Jahr: Ganz ohne Ankündigung starb Kommissarin Martina Bönisch, gespielt von Anna Schudt, im Dortmunder “Tatort” in den Armen ihres Kollegen Peter Faber (Jörg Hartmann). Weder hatten Schauspielerin noch Senderverantwortliche das – von Schudt gewünschte – Ende angekündigt, noch zeichnete sich das zu Beginn des Films ab. Fast zehn …



Quelle Link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

7 + eins =