Es sind die beiden ältesten Chemnitzer Weihnachtsfestivals: Zum 28. Mal lud das Alternative Jugendzentrum (AJZ) für den ersten Feiertag zum Weihnachtspogo ein. Das Pendant, das Dark Storm Festival, zelebrierte “schwarze Weihnacht” in der Stadthalle zum 24. Mal, jeweils nach pandemiebedingter Unterbrechung.



Quelle Link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

12 − sieben =