Freie Presse: Wirtschaftsminister Robert Habeck und Finanzminister Christian Lindner beschreiben die ökonomische Lage in Deutschland als dramatisch schlecht. Haben die beiden recht – oder übertreiben sie? Lars Klingbeil: Wir müssen die Lage klar benennen. Deutschland steht vor großen Herausforderungen in der Wirtschaftspolitik. Das ist eindeutig, wenn wir auf die geringen Wachstumsprognosen schaue…



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert