An jedem Samstag informieren wir Sie über die Termine für Veranstaltungen von Gesprächskreisen der NachDenkSeiten. Heute liegen Informationen für Termine in Pfaffenhofen, Soest, Limburg an der Lahn und Potsdam vor. Wenn Sie auch in der weiteren Zeit auf dem Laufenden bleiben wollen, dann schauen Sie hier. Da werden mögliche neue Termine ergänzt. Außerdem bitten wir hiermit auch auf diesem Wege die Verantwortlichen in den Gesprächskreisen, uns rechtzeitig Termine zu melden. 

NachDenkSeiten-Gesprächskreis Pfaffenhofen (Freundschaft mit Valjevo e.V.)

Am Dienstag, 14. Mai 2024, um 19:30 Uhr
Thema: EU – Anspruch und Wirklichkeit
Redner/Diskussionspartner: Dr. Hannes Hofbauer, Verleger und Autor des Buches „Europa. Ein Nachruf”

Ort: Hofbergsaal
Hofberg 7
85276 Pfaffenhofen

Eintritt: 6 EUR

NachDenkSeiten-Gesprächskreis Soest

Am Freitag, 17. Mai 2024, um 18:00 Uhr
Thema: „Zur Geschichte und Bedeutung des Völkerrechts”

Ort: Bürgerzentrum Alter Schlachthof
Ulrichertor 4
59494 Soest

Einladung zur Diskussionsveranstaltung
Einleitungsreferat zum genannten Thema als Grundlage zur anschließenden Diskussion.
Kontakt: [email protected]

NachDenkSeiten-Gesprächskreis Diez – Limburg – Bad Camberg

Am Freitag, 24. Mai 2024, um 19:00 Uhr
Thema: „Erkranken schadet Ihrer Gesundheit – Eine gesundheitspolitische Tragödie“ – Lesung und Diskussion
Redner/Diskussionspartner: Dr. Bernd Hontschik (Chirurg und Bestsellerautor)

Ort: Restaurant „Zur Turnhalle“
65549 Limburg an der Lahn
Ste.-Foy-Str. 16
(Veranstaltungsraum nur über eine Treppe erreichbar)

Ökonomen haben das Kommando übernommen und die Medizin an den Rand gedrängt. Sie ist nur noch Mittel zum Zweck. Das Sozialsystem Gesundheitswesen verkommt zur Gesundheitswirtschaft. Dividenden werden aus den Krankenkassenbeiträgen der Solidargemeinschaft entwendet. Dieser Diebstahl am Gemeineigentum muss aufhören.“ (Zitat Dr. Bernd Hontschik)

Zum Referenten: Dr. med. Bernd Hontschik war bis 1991 Oberarzt an der Chirurgischen Klinik des Städtischen Krankenhauses Frankfurt-Höchst und bis 2015 in eigener chirurgischer Praxis tätig. Bis heute engagiert er sich für eine am Menschen orientierte Gesundheitspolitik, die nicht gewinnoptimiert, sondern an einem ganzheitlich geprägten Menschenbild ausgerichtet ist. Schließlich sieht er deutliche Zeichen, dass machtpolitische Interessen die Gesundheitspolitik prägen.

Dr. Hontschik wird an diesem Abend aus seinen Büchern lesen (aus dem Bestseller „Körper, Seele, Mensch“, „Erkranken schadet Ihrer Gesundheit“ und „Heile und Herrsche – eine gesundheitspolitische Tragödie“) und für Fragen und Diskussion zur Verfügung stehen.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Die Veranstaltung des NachDenkSeiten-Gesprächskreises wird unterstützt von aufstehen Diez-Limburg, der Jenny Marx Gesellschaft und dem Deutschen Freidenkerverband.

NachDenkSeiten-Gesprächskreis Potsdam

Am Mittwoch, 29. Mai 2024, um 19:00 Uhr
Thema: Vortrag und Diskussion über die Lage im Ukraine-Krieg
Redner/Diskussionspartner: Patrik Baab

Ort: Bürgertreff Waldstadt,
Saarmunder Str. 44
Potsdam

Informationen zur Veranstaltung

Eintritt frei. Freiwillige Spenden erbeten.
Orientierung 10 Euro



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert