Die Menschen sind unzufrieden nach dieser Midterm-Wahl und Trump hofft, dass er das heute Nacht ändern kann. Auch Kari Lake, die er sehr schätzt, hat angeblich gegen Katie Hobbs, die bereits als neue Gouverneurin gehandelt wird, verloren. 98 Prozent der Stimmen sind derzeit ausgezählt.

 

Audio


Kari Lake, die weniger als einen Punkt hinter Hobbs liegt, bemerkte dazu:

„Es hat sich herausgestellt, dass unsere statistischen Modelle nicht berücksichtigt haben, dass 30 Prozent der Wahlmaschinen in Maricopa County am Wahltag „nicht funktionieren.“

Kari Lake steht derzeit unter Strom.

Sie ist zu 100 Prozent davon überzeugt, gewonnen zu haben, und das sind offenbar auch viele ihrer Wähler, die seit gestern vor dem Wahlbüro stehen und nun einen Forderungskatalog erstellt haben,  in dem sie versichern, dass sie nicht eher diesen Ort verlassen, als bis die Wahl wiederholt wurde.

Hier habe ich den Brief an das Wahlbüro übersetzt:

Wir verlangen in Arizona eine echte Zwischenwahl, und zwar sofort.

Drei Punkte, die gegen Ministerin Hobbs und Maricopa County sprechen.

Die Beamten in Maricopa County behindern aktiv den Willen der Wähler in Arizona. Aufgrund des Ablegens von Stimmzetteln in die „Schublade 3“, den 30-pozentigen Ausfällen von Wahlmaschinen am Wahltag und der unerklärlichen verlängerten Auszählung der Stimmzettel ist der Wahl in Arizona nicht zu trauen.

Genug ist genug. Die Bürger von Arizona trauen den Beamten nicht mehr zu, dass sie die Stimmen der Bürger von Arizona gewissenhaft auszählen. Die Inkompetenz und Obstruktion der Wahlbeamten von Arizona und der Außenministerin Katie Hobbs im Laufe mehrerer Wahlen beweist, dass man ihnen nicht vertrauen kann. Wir, die Bürger von Arizona, haben etwas Besseres verdient, und wir fordern etwas Besseres.

Forderungen nach Abhilfe.

Wir fordern unverzüglich Folgendes:
(1) Einen Sonderbeauftragten, der die Wahlen in Arizona beaufsichtigt und Katie Hobbs, Bill Gates und Steven Richer von der Wahlaufsicht abzieht.
(2) Führen Sie am 6. Dezember 2022 eine neue Wahl in Arizona durch.

a. Persönliche Stimmabgabe.
b. Papier-Stimmzettel.
c. Identifizierung erforderlich.
d. Manuelle Auszählung der Stimmzettel auf Bezirksebene am 6. Dezember 2022.
e. Die im Wahlbezirk ausgezählten Stimmzettel werden versiegelt und vom Bezirkssheriff an einen sicheren Ort gebracht.
f. Vollständige Transparenz des Wahlprozesses.

Die Bürger von Arizona verlangen, dass die Wahlbehörden von Arizona diesen Bedingungen bis zum Geschäftsschluss am Freitag, dem 18. November 2022, zustimmen. Wenn diese Forderungen nach einer Neuwahl abgelehnt werden, werden die Bürger von Arizona, zusammen mit amerikanischen Bürgern aus dem ganzen Land, friedlich nach Arizona ziehen, bis die Neuwahlen durchgeführt werden.

Wahlen gehören dem Volk. Führen Sie jetzt einen #Real#Term durch.

In einem Telegram-Kanal mit über 200.000 Abonnenten ist zu lesen:
„Die Menschen in unserem Land und in der Welt schreien nach Gerechtigkeit wie vielleicht noch nie zuvor.
Wir haben gesehen, wie das böse Gesicht Babylons (Babylon = USA) entlarvt wurde, und jetzt stehen wir an einem Scheideweg und bitten Gott um Befreiung, Gerechtigkeit und Freiheit.
Unser Land braucht eine Erweckung wie nie zuvor.
Gott schenke uns Kraft, Hoffnung und Optimismus für die Zukunft.
Wir sind müde, aber wir stehen noch.
Mögen wir wieder die Güte Gottes in unserem Land sehen.“

Auch Trump verlangt, dass diese Wahl wiederholt wird und  retrutht diesen Beitrag, der auf einen Beitrag von Q verweist.

„Sie werden es lieben, wie dieser Film endet.“

„Genau so fühlt es sich im Moment an“, steht im Kommentar dazu. Und dass man sich darauf verlassen könne, dass es diesmal ein Happy End gäbe.

Trump schreibt zum heutigen Tag, an dem er um 21 Uhr ET, bei uns also sechs Stunden später und damit um 3 Uhr heute Nacht, eine wichtige Botschaft angekündigt hat:

„Hoffentlich wird HEUTE einer der wichtigsten Tage in der Geschichte unseres Landes sein!“

Das hofft nicht nur er. Aber, obwohl bei dieser Wahl wieder so vieles schief gelaufen ist, gibt es etliche Menschen, die fühlen, dass sich etwas sehr Positives anbahnt. Ich lese es immer wieder in den amerikanischen Kanälen und spüre es ebenfalls. Ich weiß nicht, was es sein wird, aber es fühlt sich richtig gut an und lässt nicht nach, obwohl wir nicht wirklich hören, dass es auf der Welt ruhiger geworden sein soll.

Manchmal spürt man einfach das Kommende, es bahnt sich bereits an und scheint nicht mehr aufzuhalten zu sein.

Trump, retruthte gerade einen Satz aus dem letzten Q-Drop vom 11. November:

„Machen Sie dem endlosen Treiben ein Ende.“

***

Was ist Ihnen unsere Arbeit wert?

Wir finanzieren uns nicht durch Fremd-Werbung, sondern ausschließlich durch Sie, die Leser. Mit einer möglichst regelmäßigen Spende, damit wir kalkulieren können, helfen Sie, diesen Blog am Leben zu erhalten. Auch ein kleiner Betrag hilft uns, weiterzumachen! Hier geht es zum Konto.
An dieser Stelle herzlichen Dank an alle, die uns bisher unterstützten.

***

Seit einiger Zeit finden wir uns abends um 21:30 Uhr und/oder morgens um 8:00 Uhr zusammen, um gemeinsam die Basis für einen weltweiten, dauerhaften Frieden zu schaffen. Wer sich angesprochen fühlt, mag mit uns einige Minuten lang um eine friedliche, gerechte neue Zeit meditieren oder beten, bitten, sich vorstellen, den Frieden fühlen – so, wie es für Sie am besten passt. Wir haben uns hier den Initiatoren und Lesern des Buches „Nur mit dem Herzen sieht man gut“angeschlossen und freuen uns, wenn auch Sie mitmachen!

***

Ein Buch, das hilft, sicher durch diese stürmischen Zeiten zu kommen

Einige Leserstimmen:

„Buchstäblich hunderte spirituelle Bücher habe ich schon gelesen – aber dieses ist anders. Der Autorin gelingt das Kunststück, spirituellen Ernst und Eindringlichkeit mit Sanftheit und Güte zu verbinden, so dass ein fast symphonischer, erzählender Sprachstrom entsteht, der mich auf einer Woge der hellen Bewusstheit trägt…“

„Viele von uns kennen wahrscheinlich diesen Moment der Stagnation, wenn es nicht mehr weitergeht. Dieses Buch zeigt, wie man selbst weiterkommen kann und wie man selbst die eigenen Blockaden beseitigt.“

„Das hochaktuelle Buch versteht sich als Leuchtturm in unserer bewegten Zeit, in dem die Dunkelheit scheinbar die Überhand gewinnt – aber eben nur scheinbar, denn die vereinte Kraft all derer, die an sich arbeiten und sich mit ganzem Herzen dem Licht zuwenden, wird ganz sicher siegen. Ich wünsche diesem Juwel an Authentizität und Aufrüttelungspotential gerade in dieser Zeit eine große Schar an licht-bereiten Menschen! “

Entdecken wir das Licht in uns, das heller scheint als alles, was wir uns vorstellen können.

Befreien wir unser Inneres Kind von Angst und Hoffnungslosigkeit und geben ihm die Liebe, das es schon immer verdient hat.

Mit Beispielen zum besseren Verständnis. Hier jetzt erhältlich, sowie in den meisten Online-Buchshops und in der Buchhandlung vor Ort.

Wenn Sie direkt beim Verlag bestellen, dann unterstützten Sie den Autor am besten.



Quelle Link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

17 − zwölf =