Ein Abend vom Feinsten: Krah und Kubitschek in Wien
Bild (v.l.n.r.) Maximilian Krah, Konrad M. Weiß, Götz Kubitschek: Info-DIREKT

Auf Einladung der Zeitschrift „Der Eckart“ sprachen EU-Abgeordneter Maximilian Krah (AfD) und Verleger Götz Kubitschek (Verlag Antaios) am 25. Jänner in Wien in einer Art Doppelconférence über die von Correctiv losgetretene Anti-AfD-Kampagne und das Thema „Partei & Vorfeld“ (Info-DIREKT berichtete).

Für Aufregung rund um die Veranstaltung im Gebäude der „Österreichischen Landsmannschaft“ sorgte auch ein Mordaufruf an der Hausfassade des Veranstaltungsort. Trotz Antifa-Protesten und dem damit verbundenen massiven Polizeiaufgebot schafften es 130 Zuhörer den Weg zum unterhaltsamen Vortrag.

Zahlreiche Interviews

Info-DIREKT führte kurze Interviews mit dem Veranstalter und den beiden Referenten. Außerdem kommen im Video ein Antifa-Clown sowie die beiden bekannten Publizisten Caroline Sommerfeld und Martin Lichtmesz zu Wort, die im Publikum saßen.

Wenn Sie zum Thema „Partei & Vorfeld“ mitdiskutieren wollen, bestellen Sie die 49. Ausgabe des Magazins Info-DIREKT. Darin haben wir uns ausführlich mit dem notwendigen Zusammenspiel von beherzten Politikern, patriotischer Zivilgesellschaft und alternativen Medien beschäftigt: Der patriotische Dreiklang

Und das Beste: Die 49. Ausgabe von Info-DIREKT gibt es jetzt kostenlos zu jedem Abo: https://www.info-direkt.eu/abo-2/

Video jetzt ansehen:

(Das Video direkt auf YouTube ansehen und den YouTube-Kanal von Info-DIREKT abonnieren.)

Wien: Antifa ruft zum Mord auf!

 

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, dann abonnieren Sie das Magazin Info-DIREKT oder leisten Sie einen Beitrag mit einer Spende! Nur gemeinsam sind wir stark!



Source Link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert