Epoch Times13. April 2024

In einem belebten Einkaufszentrum in der australischen Millionenmetropole Sydney sind mehrere Menschen Medienberichten zufolge niedergestochen worden. Ein Mann sei von der Polizei angeschossen worden, berichtete die australischen Nachrichtenagentur AAP am Samstag. Demnach wurden Rettungsdienste gegen 15.40 Uhr (Ortszeit) in das Einkaufszentrum Westfield Bondi Junction im Osten Sydneys gerufen. Die Polizei sprach von einem kritischen Vorfall.

Ein Sprecher der Polizei des Bundesstaates New South Wales, in dem Sydney liegt, sagte AAP, es gebe Berichte, wonach mehrere Menschen niedergestochen und ein Mann angeschossen worden sei. Sanitäter behandelten demnach die Patienten am Tatort. Mehrere Beiträge in den sozialen Medien zeigten Menschenmassen vor dem Einkaufszentrum. Weitere Details zu mutmaßlichen Tätern und dem Hergang gab es noch nicht. (dpa/red)




Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert