Hier finden Sie in der Regel am Mittwoch und am Samstag einen Überblick über interessante Videobeiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie anschauen wollen. Die Videohinweise sind auch auf unserer YouTube-Seite als spezielle Playlist verfügbar. Auch für die Rubrik „Musik trifft Politik“ gibt es eine eigene Playlist (CG: Christian Goldbrunner)

Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert:

  1. Palästina – Vom 7. Oktober zum Flächenbrand?
  2. Sahra Wagenknecht – Israel & Gaza, Ukraine, deutsche Politik & ihre neue Partei
  3. UN-Berichterstatterin Francesca Albanese ENTHÜLLT die Wahrheit über Gaza
  4. Kubas stellvertretender Außenminister: Gezielte US-Politik der „Zerstörung der kubanischen Wirtschaft“ treibt die Abwanderung an
  5. Klaus Ernst zum Thema Mindestlohn (26.04.2024)
  6. “28 Milliarden Steuergelder für Waffenlieferungen an die Ukraine” – Žaklin Nastić
  7. Die Kunst der Diplomatie nach Europa zurückholen
  8. Emory University: Tränengas und Gummigeschosse sollen bei der Niederschlagung von Protesten eingesetzt worden sein
  9. 50 Jahre Nelkenrevolution in Portugal – von Christa Dregger
  10. Dr. Beate Pfeil – Gefahr WHO-Pandemievertrag – Können Staaten zu Maßnahmen verpflichtet werden?
  11. MrWissen2go attackiert mit übelstem Framing das Bündnis Sahra Wagenknecht
  12. #Hallervorden-Hallali
  13. Corona – Aufarbeitung im Bundestag – Eine Meldung von Paul Schreyer
  14. Kayvan Soufi-Siavash: Oppositionelle erhalten Kontosperren! Reaktion auf Nachschlag 26
  15. Bundeskanzler Olaf Scholz: „Ich hatte Leistungskurs Mathematik. Ich erinnere mich an nichts.“
  16. Kabarett, (Real-)Satire, Comedy und Co.

Vorbemerkung: Wir kommentieren, wenn wir das für nötig halten. Selbstverständlich bedeutet die Aufnahme in unsere Übersicht nicht in jedem Fall, dass wir mit allen Aussagen der jeweiligen Beiträge einverstanden sind. Verantwortlich für die Richtigkeit der zitierten Aussagen sind die jeweiligen Quellen und nicht die NachDenkSeiten. Sie können uns bei der Zusammenstellung der Videohinweise unterstützen, indem Sie interessante Fundstücke an die Adresse [email protected] schicken. Wenn Sie diese Übersicht für hilfreich halten, dann weisen Sie doch bitte Ihre Bekannten auf diese Möglichkeit der schnellen Information hin.

  1. Palästina – Vom 7. Oktober zum Flächenbrand?
    Quelle:
    Michael Lüders, 27.04.2024

    Anmerkung CG: Wie so oft – äußerst informativ und sachlich gehaltene Aufklärung und Kritik.

  2. Sahra Wagenknecht – Israel & Gaza, Ukraine, deutsche Politik & ihre neue Partei
    In diesem Video präsentieren wir Ihnen eine Diskussion zwischen dem mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Journalisten und Snowden Leaks-Herausgeber Glenn Greenwald und der deutschen Politikerin Sahra Wagenknecht über den Krieg in der Ukraine und in Gaza. Sie sprechen auch über die jüngsten Entwicklungen in der deutschen Politik. Dieses Interview wurde von unserem Gründer und Chefredakteur Zain Raza mit dem Ziel organisiert, den internationalen Dialog über wichtige Themen der Menschheit zu fördern.
    ÜBER SAHRA WAGENKNECHT: Sahra Wagenknecht ist eine deutsche Politikerin, Wirtschaftswissenschaftlerin, Autorin und Publizistin. Seit 2009 ist sie Mitglied des Bundestages, wo sie bis 2023 die Partei Die Linke vertreten hat. Von 2015 bis 2019 war sie stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Partei. Seit der Gründung der Partei Bündnis Sahra Wagenknecht am 8. Januar 2024 ist sie gemeinsam mit Amira Mohamed Ali Parteivorsitzende.
    Besuchen Sie unsere Website www.acTVism.org, um das Transkript zu lesen.
    Interview Themen:
    0:00 Einleitung
    0:35 Ukraine
    9:05 Bündnis Sahra Wagenknecht – Vernunft und Gerechtigkeit
    14:09 Einwanderung
    16:47 Die Grüne Partei
    19:53 Israel & Gaza
    19:53 Die AfD
    Quelle:
    acTVism Munich, 22.04.2024

  3. UN-Berichterstatterin Francesca Albanese ENTHÜLLT die Wahrheit über Gaza
    Francesca Albanese, die Sonderberichterstatterin der Vereinten Nationen für die besetzten palästinensischen Gebiete und seit vielen Jahren Menschenrechtsanwältin, spricht zur Linken Gruppe im EU-Parlament, eingeladen von Clare Daly und Mick Wallace. Hören Sie, warum sie argumentiert, dass das, was in Gaza passiert, als das Verbrechen des Völkermords behandelt werden muss und was die Verpflichtung der internationalen Gemeinschaft ist.
    Original Video “UN Rapporteur REVEALS Truth About Gaza. Francesca Albanese Speaks to EU Parliament Group”
    [LINK]
    Produced by: The Monthly Daly; Originally Published on: 2024-04-28; Translations by: www.video-translations.org; Disclaimer: Read by A.I. Voices. Auto-translated.
    Quelle: SaneVox Deutsch, 28.04.2024

  4. Cuban Deputy Foreign Minister: Deliberate U.S. Policy of “Destroying Cuban Economy” Drives Migration
    [Kubas stellvertretender Außenminister: Gezielte US-Politik der „Zerstörung der kubanischen Wirtschaft“ treibt die Abwanderung an. Wir sprechen mit Carlos Fernández de Cossío, Kubas stellvertretendem Außenminister, über hochrangige amerikanisch-kubanische Migrationsgespräche, die letzte Woche in Washington stattfanden. Er sagt, dass die US-Politik, die Kubanern den dauerhaften Aufenthalt in den Vereinigten Staaten erleichtert, eine wichtige Rolle bei der Migration zwischen den beiden Ländern spielt, fügt aber hinzu, dass der Hauptgrund für die Migration das jahrzehntelange US-Embargo ist. „Die wirtschaftlichen Bedingungen der Menschen in Kuba zwingen sie zur Migration, und ein wichtiger Faktor, der diese Bedingungen hervorruft, ist die vorsätzliche Politik der USA, die kubanische Wirtschaft zu zerstören und sie funktionsunfähig zu machen.“ Fernández de Cossío spricht auch über die Wahlen im Jahr 2024 und die politischen Überschneidungen zwischen der Trump- und der Biden-Administration, Kubas Position zum von den USA unterstützten israelischen Krieg gegen Gaza, die jüngsten Proteste in Kuba wegen der Lebensbedingungen und mehr. Übersetz. d. Videobeschreibung CG]
    Quelle:
    Democracy Now!, 24.04.2024

    Lesen Sie auch auf den NachDenkSeiten das Exklusiv-Interview mit Fernando González Llort: „Äußerst kritische Wirtschaftslage“ [LINK]

  5. Klaus Ernst zum Thema Mindestlohn (26.04.2024)
  6. “28 Milliarden Steuergelder für Waffenlieferungen an die Ukraine” – Žaklin Nastić, BSW – 25.04.2024
    Nach über zwei Jahren Krieg in der Ukraine wissen wir alle, dass dieser mit Waffenlieferungen nicht zu gewinnen ist. 28 Milliarden Steuergelder wurden für deutsche Waffenlieferungen verschleudert und die Bundesregierung gaukelt der Bevölkerung vor, immer mehr Waffen würden den Krieg beenden.
    Quelle:
    Żaklin NastiÄ�, 25.04.2024

  7. Die Kunst der Diplomatie nach Europa zurückholen
    Rede in der Debatte zum Thema „20 Jahre EU-Osterweiterung“.
    Quelle:
    Andrej Hunko, 25.04.2024

  8. Emory University: Tränengas und Gummigeschosse sollen bei der Niederschlagung von Protesten eingesetzt worden sein
    Emory University: teargas and rubber bullets reportedly used in protest crackdown
    [Emory University: Tränengas und Gummigeschosse sollen bei der Niederschlagung von Protesten eingesetzt worden sein. Dramatische Aufnahmen zeigen, wie die Polizei Taser und Tränengas gegen Demonstranten an der Emory-Universität in Atlanta, Georgia, einsetzt. Wie die Universität mitteilte, nahm die Polizei 28 Personen auf dem Campus fest, nachdem die Demonstranten begonnen hatten, ein Zeltlager zu errichten, um ein Symbol der Wachsamkeit zu schaffen, das von den Demonstranten an der Columbia University und anderswo verwendet wurde. Als die Beamten mit Spezialausrüstung begannen, die Menschen festzuhalten, gaben einige nach, während andere sich wehrten. Auf dem Video ist zu sehen, dass die Beamten mindestens einmal einen Elektroschocker gegen einen Demonstranten einsetzten, der mit Handschellen gefesselt am Boden lag. Übersetz. d. Videobeschreibung CG]
    Quelle:
    The Guardian, 26.04.2024 EMORY UNIVERSITY

  9. 50 Jahre Nelkenrevolution in Portugal – von Christa Dregger
    Heute vor fünfzig Jahren in Portugal steckten Revolutionäre den Soldaten Nelken in ihre Gewehrläufe oder hefteten sie an deren Uniformen. Eine für unüberwindbar gehaltene Diktatur fand am 25. April 1974 ein friedliches Ende. Wenngleich das neu erlangte Glück Portugals nicht ewig währte. Zum einen lassen sich Jahrzehnte unter Herrschaft einer Diktatur in der Volksmentalität nicht gleich abschütteln. Und zum anderen ließ die unsichtbare Hand der „freien Märkte“ nicht lange auf sich warten, um das Land unter dem Deckmantel der Freiheit auszuplündern. Obgleich die ernüchternde Realität einer globalisierten Welt auch in Portugal Einzug hielt, lassen sich die Knospen und Blüten der Freiheit und der Lebensfreude nicht zertreten.
    Die Autorin Christa Dregger verbrachte eine lange Zeit in der westlichsten Flanke Europas. Anlässlich eines halben Jahrhunderts Nelkenrevolution verfasste sie den Beitrag „50 Jahre Nelkenrevolution in Portugal“, der zunächst im Zeitpunkt-Magazin erschienen war.
    Quelle:
    Radio München, 25.04.2024

  10. Dr. Beate Pfeil – Gefahr WHO-Pandemievertrag – Können Staaten zu Maßnahmen verpflichtet werden?
    Fahrenbacher Corona – WHO und Klimawandel Symposium, Freitag, 22.03.2024 bis Sonntag, 24.03.2024
    Wir widmen uns der Aufarbeitung der Coronamaßnahmen in ihrer Genese und ihren medizinischen und grundrechtsrelevanten Auswirkungen auf die Bevölkerung. Dabei liegt der Fokus auf der Ärzteschaft und deren strafrechtlicher sowie zivilrechtlicher Verantwortung im Rahmen der politischen Vorgaben. Ist Amnestie eine Lösung?
    [Umfangreiche Quellenangaben in der Youtube-Videobeschreibung]
    Quelle:
    NuitDebout Munich, 07.04.2024

  11. MrWissen2go attackiert mit übelstem Framing das Bündnis Sahra Wagenknecht
    Originalvideo ZDFheute Nachrichten, 25.03.2024: “Wagenknecht vs. AfD: Was wirklich im BSW-Programm steht | Politbarometer2go”
    [LINK]
    Quelle: Die sekundäre Agitation, 25.04.2024

  12. #Hallervorden-Hallali – Coronahorror geht auch weiter
    Gegen #Hallervorden tobt mediale #Scharia ( #DietherDehm packt aus ) Außerdem mit #HeikoSchönig und Prof.Dr. #StefanHomburg zu #PostVac -Toten etc. (WHO–Symposium Zürich-Altstätten 20.04.2024)
    Quelle:
    Diether Dehm, Live übertragen am 28.04.2024

  13. Corona – Aufarbeitung im Bundestag – Eine Meldung von Paul Schreyer
    Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht… heißt es im Volksmund. Und die Lügengebäude werden immer höher. Lügen werden der Regierung, den der Regierung unterstellten Leitern der Behörden wie Robert-Koch- oder Paul-Ehrlich-Institut oder den Corona-Maßnahmen-Kritikern von Anfang dieser sogenannten Pandemie an vorgeworfen. Wer soll nun wie eine Aufarbeitung der umfassenden Freiheitseinschränkungen und Verletzungen des Rechts auf körperliche Unversehrtheit in die Wege leiten? Hören Sie eine aktuelle Meldung dazu von Paul Schreyer vom Magazin Multipolar, der die Sitzungsprotokolle des RKI, die sogenannten RKI-Files freigeklagt hatte.
    #RKIFiles #PEI #Corona #CoronaLeugner #CoronaKritiker
    Quelle:
    Radio München, 30.04.2024

  14. Kayvan Soufi-Siavash: Oppositionelle erhalten Kontosperren! Reaktion auf Nachschlag 26
    Reaktion auf Nachschlag 26 von Paul Brandenburg mit Kayvan Soufi-Siavash und Dieter Dehm
    Quelle:
    Die sekundäre Agitation, 28.04.2024

    Anmerkung CG: Man muss nicht mit allem einverstanden sein, was in den zitierten Nachschlag-Talks geäußert wird, doch die thematisierten Kontensperrungen sind mehr als bedenklich und stehen dem demokratischen Grundrecht der Freiheit der Presse diametral entgegen.

  15. Bundeskanzler Olaf Scholz: „Ich hatte Leistungskurs Mathematik. Ich erinnere mich an nichts.“

    Lesen Sie hierzu auch auf den NachDenkSeiten von Florian Warweg “Kognitivtest für Olaf Scholz? Rücktritt der Cum-Ex-Chefermittlerin und Gedächtnislücken des Kanzlers”

  16. Kabarett, (Real-)Satire, Comedy und Co.





Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert